Deutscher Marinebund e.V.
- Landesverband Westfalen -

Bezirk  Ruhr-Lippe

 

Home 
Termine 
Bezirke 
Jugend  
Berichte 
Fregatte NRW 
Shanty 
Reservisten 
Gästebuch 
Links 
Kontakt 
Chronik 
Impressum 
Datenschutz 
[Home][Bezirke][Bezirke]


Bezirksleiter

     

Tel. 02043 / 57073

E-Mail:
jonasthehighlander@hotmail.com

   

Johannes Rottmann

     
       
Kameradschaften im Bezirk Ruhr-Lippe
MK Gladbeck von 1907; MK Herten / Westerholt 1908 e.V.; MK Marl - Hüls, MK Datteln und Umgebung

MK Hattingen & Umgebung v. 1901; MK Herne von 1897 e.V.

MK Linden - Dahlhausen 1903.

Bezirk Ruhr-Lippe

Bezirksverbandstag am 29. Oktober 2017 in Herne

Auf Einladung des Landesverbandsleiters Westfalen, Kamerad Werner Haase, trafen sich Vertreter der Marinekameradschaften Herne, Marl-Hüls, Herten/Westerholt, Datteln und Gladbeck im „Union-Eck“ in Herne zur Herbsttagung des Bezirksverbandes. Da die Bezirksleiterin Gabriele Röhrscheid wegen der Erkrankung ihres Ehemannes verhindert war, übernahm der Landesverbandsleiter kommissarisch die Leitung des Bezirkes bis zum Frühjahr 2018, da dann Neuwahlen anstehen. Wegen eines Konzertes des Shanty-Chores fehlten Vertreter der MK Linden-Dahlhausen. Vermisst wurden auch die Delegierten der MK Hattingen.

Als Vertreterin der gastgebenden MK sprach Kameradin Petra Balding ein kurzes Grußwort an die anwesenden Delegierten.

Die Vertreter der Marinekameradschaften informierten über die vergangenen und die zukünftigen Aktivitäten der Örtlichen Gliederungen. Besonders zur Sprache kam hier die 110-Jahr-Feier der MK Gladbeck. Bedauert wurde, dass trotz Einladung, keine der weiteren Örtlichen Gliederungen des Bezirkes an dieser Feier teilgenommen hatte. Es wurde moniert, dass es nicht einmal Absagen, trotz der erfolgten Einladungen, gegeben habe. Weiterhin sei das Patenboot der Stadt Gladbeck, das Landungsboot „Schlei“ auf der Werft außer Dienst gestellt und verschrottet worden. Die notwendige Instandsetzung des über 50 Jahre alten Bootes hatte offensichtlich den Kostenrahmen gesprengt.

Über die Neuigkeiten aus dem Bereich des Deutschen Marinebundes und des Landesverbandes Westfalen informierte in gewohnt lockerer Darstellung der Landesverbandsleiter, Kamerad Werner Haase.

Der Dank der Teilnehmer geht an die gastgebende MK Herne, auch für die sehr schmackhafte dargebotene Gulaschsuppe.

Der nächste Bezirkstag findet am 18. März 2018 um 10.30 Uhr in Gladbeck statt.

Erinnert wurde auch an den Termin des Landesverbandstages am 21. April 2018 in Linden-Dahlhausen.

Text: Ulrich Dunker


Neuer Bezirksverband „Ruhr-Lippe“ gegründet

Am 24. November 2014 war es so-weit: Nach langen Planungen und Gesprächen wurde der neue Bezirksverband Ruhr-Lippe gegründet. Die Tagung fand an Bord des Heimbootes „Krebs“ der MK Datteln und Umgebung e.V. statt. Hintergrund war zu zunehmende Auflösung von Marinekameradschaften in den Bezirksverbänden (BV) „Mittlere Ruhr“ und „Emscher-Lippe“. Zum BV „Mittlere Ruhr“ zählten zu Beginn einmal elf Marinekameradschaften. Der BV „Emscher-Lippe“ wurde mit ursprünglich neun Marinekameradschaften gegründet. Mit der angekündigten Auflösung der MK Wanne-Eickel zum 31. Dezember 2013 verfügte der BV „Mittlere Ruhr“ nur noch über drei Marinekameradschaften. Zur neuen Bezirksleiterin wurde die Kameradin Gabriele Röhrscheidt mit überwältigender Mehrheit in das Amt gewählt. Kameradin Röhrscheid gehört der MK Herne an und ist seit 37 Jahren Mitglied im Deutschen Marinebund. Bereits seit 23 Jahren bekleidete sie das Amt der Bezirksleiterin „Mittlere Ruhr“. Sie dankte für das Vertrauen und versprach, im Laufe des Jahres 2014 alle Marinekameradschaften einmal vor Ort zu besuchen. Zum stellvertretenden Bezirksleiter wurde der bisherige Bezirksleiter „Emscher-Lippe“, Kamerad Heinz-Axel Konetzny von der MK Gladbeck gewählt. Protokoll-führer des neuen Bezirksverbandes ist Kamerad Ulrich Dunker von der MK Herten/Westerholt. Die Zusammenkünfte des Bezirksverbandes finden weiterhin zweimal jährlich statt. Die Vertreter der Marinekameradschaften kamen überein, dass die Versammlungsorte zukünftig wechseln werden. Hierbei werden die Marinekameradschaften mit eigenen MK-Heimen bevorzugt. Es wurde folgende Reihenfolge abgestimmt: MK Datteln, MK Linden-Dahlhausen, MK Hattingen und MK Herten/Westerholt. Die nächste Bezirkstagung findet am 23. März 2014 in Bochum-Linden-Dahlhausen statt. Dem neuen Bezirksverband „Ruhr-Lippe“ gehören folgende Marinekameradschaften an: Gladbeck von 1907, Hattingen und Umgebung 1901 e.V., Herne von 1897 e.V., Herten/Westerholt 1908 e.V., Linden-Dahlhausen 1903, Marl-Hüls, Datteln und Umgebung e.V. Alle Marinekameradschaften zusammen haben einen Mitgliederbestand von 261 Mitgliedern. Stärkste Marinekameradschaft ist die aus Linden-Dahlhausen mit über 60 Mitgliedern. Wir wünschen dem neuen Bezirksverband „Ruhr-Lippe“ allzeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Ulrich Dunker

 

Copyright(c) 2007 LV Westfalen. Alle Rechte vorbehalten.
Info@dmb-lv-westfalen.de